GALLERIES
        < ZURÜCK
        ZUM MENÜ >

        Events sind immer Höhepunkte und sollten in Erinnerung bleiben

        Der Monat November wurde für mich als Fotografin mit einem tollen Event eingeleitet. Ich freute mich sehr, nach längerer Zeit wieder eine Veranstaltung zu begleiten. Unter einem 00X-Motto richtete Sharp das Event in Berlin aus.

        Zum ersten Mal fotografierte ich ein Event mit meiner spiegellosen Sony A9. Es war ein komplett neues Gefühl, als Fotograf lautlos durch die Reihen zu huschen und während der Vorträge ausschliesslich die sprechende Stimme ohne jegliches Klicken meiner Kamera zu hören – was für ein Traum! Währenddessen musste ich öfter an einen Pastor denken, der meine Nikons diesen Sommer als Maschinengewehr titulierte und mir verbot, die gesamte Zeremonie zu fotografieren. Durch meinen Systemwechsel konnte ich nun endlich ungestört während der gesamten Veranstaltung die Gäste so natürlich wie möglich einfangen.

        Hier ein kleiner Querschnitt:



        Diese Mission ist nun erfolgreich abgeschlossen. Auf ein eventreiches 2018!


         

        Da weiß man wieder, warum es besser ist, professionelle Leute einzuladen und nicht alles mit dem Handy selber zu knipsen. Sehr schöne Bilder. Gratuliere zur neuen Kamera…

        Vielen lieben Dank Herr Horn!

        Hier können Sie einen Kommentar schreiben: